Aktuelles

Aktuelle Informationen, Termine und Angebote

  • gewerbeschau kissing preisuebergabe
  • maerchenzelt 01 2017

 

Ein Bett am Kornfeld nutzten viele Künstler der Schlagertage Friedberg

Fast wie eigens als Slogan getextet passt der Titel des bekannten Schlagers „Ein Bett im Kornfeld“ von Jürgen Drews zu dem Brauereigasthof Sankt Afra im Felde. Umso mehr freute es Familie Ufertinger, dass sie Herrn Drews anlässlich der Schlagertage zum Übernachten begrüßen durften. Mit weiteren Stars der Schlagerszene wie Antonia aus Tirol, Günther Sturm, Michelle, Kerstin Ott, Vanessa Grand, dem Zauberer Michael Plate und den DDC Dancers war der Brauereigasthof am 12.-14. Mai prominent belegt. Als Rund-um gelungene Veranstaltung empfanden Ufertingers die Schlagertage, die sie am Samstag am Friedberger See besuchten und überraschten die Künstler mit einem mitgebrachten Catering. Auch der unkomplizierte und nette Kontakt zu der Firma MB Mountain Events, die dieses Festival nach Friedberg brachten, trug maßgeblich zu diesem schönen Erlebnis bei.

Ereignisreiche Tage auf der Gewerbeschau in Kissing

Am 18. und 19.03.17 waren wir mit einem eigenen Stand auf der Gewerbeschau in Kissing vertreten. Gleich zu Beginn konnten wir uns über einen Besuch des Landtagsabgeordneten Peter Tomaschko, der Bürgermeister Manfred Wolf aus Kissing und Hans-Dieter Kandler aus Mering sowie des Gemeinderatsmitgliedes und CSU-Fraktionsprechers aus Mering Georg Resch freuen.

Dann starteten wir in zwei turbulente Tage, die angefüllt waren mit Gesprächen mit vielen interessierten Besuchern an unserem Messestand. Besonders beliebt waren neben unseren selbstgemachten Auftrichen auf dem hausgebackenen Treberbrot unser Gewinnspiel. Über 330 Teilnehmer haben sich beteiligt und die 8 Gewinner wurden gleich am Messesonntag gezogen. Gefreut hat uns, dass einer der Preise auch gleich an den glücklichen Gewinner überreicht werden konnte.

Unsere Geistreiche Reise

Was bedeutet wohl eine Geistreiche Reise im Brauereigasthof? Dies erfuhren die Gäste unserer Veranstaltung am 17.02.17, bei der Herr Kühnel von der Firma Vinopolis fachliche Beratung zu dem Thema Weine und Grappas vermittelte. Nach der Begrüßung mit einem "WG Britzingen Blanc de Noir Brut" wurden die Gäste mit einem festlichen 3-Gang-Menü aus der Küche von Andreas Ufertinger verwöhnt. Fein abgestimmt dazu wurden verschiedene Weine aus dem Angebot der Firma Vinopolis serviert. Ein Highlight war sicher der "Mauro Molino Barolo DOCG" aus der Magnum Flasche. Richtig geistreich wurde es dann nach dem Essen, als eine erlesene Auswahl diverser Grappas verkosten werden konnte. Ergänzt durch die fundierten Informationen von Herrn Kühnel wurde der Abend somit zu einem informativen, stimmigen Erlebnis.

Eine märchenhafte Reise in Sankt Afra im Felde

Ein besonders „märchenhaftes“ Event fand Ende Januar 2017 in Sankt Afra im Felde am und im Brauereigasthof statt. Das Märchenzelt Augsburg war zu Gast und baute sein Zelt im Garten des Gasthofes auf. Fast 50 Gäste ließen sich auf die 2-stündige Phantasiereise zum Thema „Märchen aus aller Welt“ mitnehmen. Begrüßt wurden die Besucher vor dem runden Märchenzelt mit einem heißen Punsch und Piroggen und durften dann im schön warmen Zelt mit Feuerstelle Platz nehmen.

Matthias Fischer als Märchenerzähler verstand es auf das Beste, gleich mit dem ersten Märchen in die Welt der Phantasie zu entführen.

Dann wurden die Gäste im Brauereigasthof mit einer Vorspeise aus Russland verwöhnt und durften dem zweiten „Märchenblock“ im warmen Gasthof lauschen. Gestärkt mit einer zarten Rinderlende mit Grillgemüse und Polenta-Parmesannocken als Hauptspeise ging es dann wieder zurück ins Märchenzelt.

Nach weiteren märchenhaften Geschichten fand der gelungene Abend einen Abschluss im Gasthof mit einem orientalischen Dessert.

Christian Danner im Brauereigasthof Sankt Afra im Felde

Dies war auch für das Team des Brauereigasthofes was Besonderes: Mitte Juli gastierte ein Fototeam einen Tag in Sankt Afra im Felde, um im Haus und draußen „im Felde“ Werbeaufnahmen für einen Werbespot der Firma Carl Zeiss zu erstellen. Carl Zeiss ist vor allem bekannt wegen seiner hochwertigen Linsen im Fotobereich und seiner Qualitäts-Brillengläser.

Als prominenter Werbeträger konnte der ehemalige Formel 1 Rennfahrer Christian Danner gewonnen werden, der inzwischen als RTL-Kommentator und Formel 1 Experte bekannt ist.

Es war uns eine Freude, den überaus sympathischen Christian Danner persönlich kennenlernen zu dürfen und allen Mitwirkenden an einem äußerst heißen Sommertag die eine oder andere Abkühlung in Form von Eis, Getränken und auch einem schattigen Platz unter unseren Kastanien im Biergarten anbieten zu können.

Verabschiedet hat sich Herr Danner Richtung Ungarn, wo er in Budapest am folgenden Wochenende das Formel 1 Rennen auf dem Hungaroring kommentierte.

Wir backen ab sofort selbst

Seit kurzem gibt es auch ofenfrische Backwaren im Brauereigasthof Sankt Afra im Felde.
Mit Begeisterung backt der Chef selber 1-2 x pro Woche unser ofenfrisches Treberbrot  in unserem neuen Häussler Brotbackofen nach eigenem Rezept. Vom frischen Duft angelockt nehmen sich viele Gäste dann ihr Brot mit nach Hause. Für € 4,80 für 1 kg kann dieses käuflich erworben werden – fragen Sie uns bei Interesse nach dem nächsten Backtag!
Auch frische Flammkuchen werden an ausgewählten Tagen  im Sommer aus dem Steinbackofen angeboten.
Zu Ihrer Veranstaltung können wir Ihnen auch selbstgebackenen Kuchen – z.B. Apfel-Käse-Kuchen und diverse Blechkuchen servieren.

Ausflug nach Venedig – feinste Handwerkskunst bei der Destillerie Poli

Eine Einladung der Firma Wein Wolf führte mich im April dieses Jahres nach Venedig um einmal persönlich die Destillerie Poli kennen zu lernen, deren ausgezeichnete Brände und Liköre zu dem Standardsortiment in unserem Hause gehören.
Die 2-tägige Reise mit den Vertriebsleitern von Wein Wolf gab uns einen umfassenden Einblick in das aktuelle Sortiment. Neben der Besichtigung der Anbaugebiete in den Hügeln Venetiens und dem Grappa-Museum der Firma Poli war natürlich die Führung durch die Destillerie mit dem Chef Giacopo Poli persönlich eines der Highlights dieser Reise.
War es beim Mittagessen über den Bergen von Schiavon mit ausführlicher Grappaprobe – oder war es beim gemütlichen Abendessen in der Destillerie? Auf jeden Fall haben wir vereinbart, eine Probe der Spezialitäten der Brennerei Poli im Herbst in unserem Brauereigasthof Sankt Afra im Felde anzubieten.

Hier finden Sie die Bilder-Galerie!

Bayerische Staatsregierung zu Gast im Brauereigasthof Sankt Afra im Felde
im Dezember 2015

Kurz vor dem Heiligen Abend fand unter strenger Geheimhaltung und hohem Sicherheitsaufwand die Weihnachtsfeier der Bayerischen Kabinetts in der Ulrichstube des Brauereigasthofes Sankt Afra im Felde statt.

Zu Beginn besuchten Ministerpräsident Horst Seehofer und seine Gattin Karin sowie die geladenen Minister und Staatssekretäre mit ihren Partnern die ökomenische Andacht in der Wallfahrtskirche St. Afra im Felde.

Nur ein paar Schritte trennt die Wallfahrtkirche von dem Brauereigasthof, vor dem Andreas und Daniela Ufertinger die Gäste danach mit Glühwein und Elisenlebkuchen begrüßten. Viele Kerzen und Windlichter tauchten die großen Kastanien des Biergartens und die Ausschankhütte in ein gemütliches Licht.

Nach einem Salat mit Tartar vom Saiblingsfilet, einer Kastanienschaumsuppe sowie wahlweise Hirschrücken oder Zanderfilet klang der kulinarische Teil des Abends bei Lebkuchenstrudel mit Zimteis aus.

Daniela und Andreas Ufertinger freuen sich, dass es ihren Gästen geschmeckt hat und der nicht unerhebliche Zeitaufwand, den alle gerne geleistet haben, mit einer gelungenen Veranstaltung belohnt wurde.

Verabschiedet wurden die Gäste mit Geschenkkörben, die außer dem vielerorts bekannten selbstgebrauten Pilgerbieres von Andreas Ufertinger verschiedene Spezialitäten aus der Umgebung enthielten.

Winzermenü mit Starwinzer Horst Sauer am 22.11.15

Im November durften wir zu unserem Winzermenü den national und international ausgezeichneten Winzer Horst Sauer aus dem schönen Frankenland bei uns begrüßen. Persönlich präsentierte er seine meisterlichen Weine zu einem exklusiven 4-Gang-Menü.

Die fast 60 Gäste waren begeistert von der individuellen Weinberatung, die paralell zum Menü persönlich am Tisch stattfand.

Ob die "wildige Vorspeise" mit dem Wein Müller Thurgau "Ursprung", die Gefüllte Perlhuhnkeule mit dem korrespondierenden Silvaner "Sehnsucht" oder die Zanderravioli begleitet von dem berühmten "Eschendorfer Lump" - alle erstklassigen Weine waren perfekt auf das von Herrn Ufertinger und seinem Team vorbereitete Menü abgestimmt.

BR3 - Radltour macht Station in Friedberg am 03.08.15

Die Gastfreundschaft der Friedberger war für ihn schon am ersten Tag der Tour schwer zu übertreffen schwärmte Richard Drexl,
der zum 21. Mal an der BR-Radltour teilnahm. (Quelle: Augsburger Allgemeine)

Dies freut unser Team des Brauereigasthofes Sankt Afra im Felde, das zwei der 6 Cateringzelte stellte bei der abendlichen Party auf dem Segmüller Gelände auf der 1. Etappe der BR3 Radltour 2015. Auch ein Teil des Orga-Teams vom BR3 war im Hotel des Brauereigasthofes untergebracht.

12.000 Besucher nutzten das schöne Wetter, um bei einem tollen Rahmenprogramm mit Bob Geldorf und den Boomtown Rats
die abwechslungsreiche Verpflegung der Wittelsbacher Wirte zu genießen.

Der guten Organisation des Segmüller- Teams und dem unermüdlichen Einsatz aller Service- und Küchenkräfte ist es zu verdanken,
dass keine zu langen Schlangen entstanden und jeder Gast zügig sein Getränk oder Essen genießen konnte.

HSG Wetzlar zum zweiten Mal in Friedberg zum Trainingslager im Juli 2015

Die Mannschaft aus Hessen ist in diesem Jahr am Montag, den 21.07.15 angekommen und bis Samstag geblieben.
Am Dienstag, den 22.07.15 besiegte der Erstligist den TSV Friedberg in einem Testspiel vor 500 Zuschauern in der TSV – Halle mit 20:42 (9:20).

Die Handballer sind im Brauereigasthof St. Afra abgestiegen. Alexander Finke, der Marketingleiter der HSG Wetzlar, lobte die perfekten Rahmenbedingungen: „Wir genießen hier wirklich ausgezeichnete Bedingungen. Das Team von Herrn Ufertinger geht optimal auf die Bedürfnisse unserer Leistungssportler ein - gerade was die Ernährung im Aufbautraining betrifft. Und überhaupt, wir werden von allen ganz hervorragend behandelt, man fühlt sich einfach wohl in Friedberg. Neben der Herzlichkeit der Menschen sind auch die sportlichen Rahmenbedingungen optimal, man merkt, dass hier hochklassiger Handball schon lange dazu gehört. Darum kommen wir nun schon im zweiten Jahr nach Friedberg.“

Auch Trainer Kai Wandschneider ist mit den Bedingungen mehr als zufrieden: „Die TSV – Halle ist in einem Topzustand, unsere verletzten Spieler können den gut ausgestatteten Kraftraum benutzen oder am Ergometer trainieren. Wir hatten jetzt doch schon mehrere angeschlagene Spieler, für die wir problemlos kurzfristige Termine und Behandlungen beim Mannschaftsarzt des TSV Friedberg Dr. Johannes Bauer bekommen haben, der mit unseren Physiotherapeuten zusammen gearbeitet hat. Wichtig ist auch, dass die Versorgung mit Getränken bei diesen heißen Temperaturen immer ausgezeichnet funktioniert. Außerdem sind die Friedberger Ansprechpartner immer schnell erreichbar.“

Die HSG hat ein hartes Programm absolviert. Jeden Tag ab 7.00 Uhr steht Lauftraining auf dem Programm, dann warten zwei intensive Einheiten pro Tag auf die Spieler. Dazu und auch für das tägliche Krafttraining nutzt Wetzlar die TSV – Halle. Dazu nahmen die Gäste der HSG Wetzlar die Gelegenheit zum Wasserski – Fahren als Teamevent wahr, die sich ihnen am Friedberger Baggersee bot.

(Quelle: www.sport-in-augsburg.de)

Verkehrswacht & Kindergärtnerinnen im Brauereigasthof Sankt Afra im Felde

Seit Jahren engagiert sich die Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg stark für die Verkehrssicherheitsarbeit unter anderen in den Kindergärten. Im Rahmen des Programms „Kindergarten und Sicherheit“ trafen sich am 12. Mai 2015 die Leiterinnen und Erzieherinnen aus dem Landkreisgebiet im Brauereigasthof Sankt Afra in Friedberg. „Unserer Verkehrswacht ist die Verkehrserziehung in den Kindergärten von ganz besonderer Wichtigkeit“, erklärte in seinen Grußworten der 1. Vorsitzende Helmut Beck und „deshalb investieren wir finanziell und mit Angeboten für unsere Kinder“. Zur Vorbereitung und Unterstützung für die Verkehrserziehung stellte die Kreisverkehrswacht für alle teilnehmenden Kindergärten eine attraktive „Verkehrskiste“ zusammen. Speziell für die 3-6 jährigen Buben und Mädchen abgestimmt, enthält die „Verkehrsbox“  unter anderem Verkehrszeichen, eine Ampel, Bücher, eine CD und viele Materalien rund um das Thema Straßenverkehr. „Mir ist es wichtig, dass die Kleinsten spielerisch und mit viel Freude schon im Kindergartenalter an dieses doch sehr wichtige Thema herangeführt werden“ erklärte die Referentin Carin Beck. Als Vizepräsidentin der Landesverkehrswacht Bayern ist ihr die Verkehrserziehung schon im Kindergartenalter ein wichtiges Anliegen. Mit den rund 30 Teilnehmern im „Brauereigasthof Sankt Afra im Felde“ wurde über die verschiedenen Angebote der Verkehrserziehung gesprochen. Anschließend war bei Kaffee und Kuchen Zeit für einen Informationsaustausch. Die Kreisverkehrswacht dankt an dieser Stelle allen Gönnern und Sponsoren, da nur mit deren Hilfe die Unterstützung der Kindergärten aufrechterhalten werden kann.

Wir wollen, dass Sie sich immer bei uns wohlfühlen. Deshalb organisieren wir ganz besondere Events, haben tolle Angebote für Sie und Ihre Familie. Lassen Sie sich inspirieren.

 

Specials

Das besondere Geschenk:

9 Flaschen 0,5 l unseres hausgebrauten Pilgerbieres im Holztragerl – zum Preis von € 16,50 zzgl. € 6,- Pfand

oder 6 Flaschen im Filztragerl - zum Preis von € 11,40 zzgl. € 5,- für das Filztragerl

Events

Jeden letzten Freitag im Monat bieten wir Ihnen Tataressen wie in guten, alten Zeiten mit ofenfrischen Brotspezialitäten

 

Newsletter

Hier können Sie sich ganz unverbindlich und ohne Verpflichtung für unseren regelmäßigen Newsletter anmelden.
> Newsletter

Zögern Sie nicht, sich individuell durch unser kompetentes Team beraten zu lassen. Wir freuen uns auf Sie unter 0821 / 60 89 15-0 oder über unser Kontaktformular!